Datenschutz

Zum Zwecke der Vertragserfüllung, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen und bei Vorliegen berechtigten Interesses (Art. 6 Abs 1, DSGVO) verarbeiten auch wir personenbezogene Daten. Es ist uns ein großes Anliegen dies umsichtig und ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003) zu tun. Und selbstverständlich speichern wir die Daten nur für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die jeweiligen Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an office@vinea-wachau.at oder klicken Sie auf den dafür vorgesehen Button im Newsletter. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Verantwortlich gem. Art. 4 Abs. 7 EU-DS-GVO ist Vinea Wachau Nobilis Disctrictus, Schlossgasse 3, 3620 Spitz/Donau. Bei Fragen zum Datenschutz oder zur Ausübung Ihrer Rechte erreichen Sie uns unter office@vinea-wachau.at oder unserer vorstehenden Postadresse.

Folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten haben Sie uns gegenüber:

- Recht auf Auskunft
- Recht auf Berichtigung oder Löschung
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
- Recht auf Widerspruch gegen Verarbeitung
- Recht auf Datenübertragbarkeit

Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns richten Sie bitte an die zuständige Stelle: Österreichische Datenschutzbehörde Wickenburggasse 8 1080 Wien

 

GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseite-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseite-Nutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen gegenüber Webseite-Betreibern zu erbringen. Wir setzen Google Analytics nur mit aktiver IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite voll umfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter policies.google.com.