Wunderburg

Fakten:

Ort:
Dürnstein
Subriede von:
Kellerberg
Sonneneinstrahlung in h:
2023
Größe in ha:
1,83
Terrassiert:
Ja
Ausrichtung:
S - SO
Neigung:
bis 48 %
Seehöhe:
207 - 241 m

Beschreibung

Als Wunderburg wird eine Subriede des Kellerbergs bezeichnet, welche den westlichen, zum Ort Dürnstein anschließenden Teil der Riede angibt. Der klingende Name hat sehr alten Ursprung (1289) und bezieht sich sich auf einen alten Personennamen ("Chunrat der alt Wunder").