Bischofpoint

Fakten:

Ort:
Mautern
Subriede von:
Silberbichl
Sonneneinstrahlung in h:
2540
Größe in ha:
22,78
Terrassiert:
Nein
Ausrichtung:
N - O
Neigung:
bis 37 %
Seehöhe:
245 - 318 m

Beschreibung

Die Subriede Bischofpoint bezeichnet den an die KG Steinaweg angrenzenden Teil der Riede Silberbichl. Bereits 1384 erstmals namentlich erwähnt, zeigt der Name die ehemaligen Besitzverhältnisse an.