Stein am Rain

Fakten:

Ort:
Joching
Sonneneinstrahlung in h:
2279
Größe in ha:
6,53
Terrassiert:
Teilweise
Ausrichtung:
SO
Neigung:
Ø 13 %
Seehöhe:
214- 254 m

Beschreibung

Stein am Rain bezeichnet den Bereich zwischen Kollmitz und dem Ort Joching. Der Name lässt sich als "steinige Höhenkante" interpretieren, urkundlich erwähnt wurde er erstmals 1390 als "pey dem stainigen Rayn".