Alle Öffnungszeiten, Adressen und Kontaktdaten

Ab Hof

Am Hinterweg 4b
3620 Spitz

Infos zum Betrieb

  kalmuck – der Wein im neuen G´wand:
Als überzeugter Wachauer Winzer sieht es Franz-Josef Gritsch als seine Verpflichtung und Aufgabe, die Wachau zu pflegen und zu erhalten. So wie er seine Heimat liebt und ihre Weintradition schätzt, so entschlossen geht er auch neue Wege. Daraus entstand die Idee, einen Wein mit dem originellen kalmuck-Etikett zu versehen. Der Wein, gewachsen auf verschiedenen Steinterrassen von Loiben bis Spitz, vereint Innovation und Tradition.
Der kalmuck-Janker, ein Stück Wachauer Volkskultur, erlebte dank der kalmuck-Weine® eine wahre Renaissance. Das modische kalmuck-Muster findet man heute auf Polos und verschiedensten Accessoires wie Tücher, Krawatten und Schals, welche auch im Weingut erhältlich sind. So wurde Wachauer Tradition erfolgreich wiederbelebt, gestärkt und zeitgemäß interpretiert. Mit der Eröffnung des kalmuck-Kellers mitten in Spitz verfügt die Familie Gritsch seit 2014 über einen zeitgemäßen, innovativen Weinkeller - die perfekte Ergänzung zum nur ein paar Meter entfernten Mauritiushof mit seiner jahrhundertelangen Tradition!  
Mit jeder Flasche kalmuck® wird der Wachauer Gedanke weitergetragen. Die kalmuck-Weine® gelten als Botschafter für Wachauer Weinqualität und -kultur.  

Weinangebot

  • Nuancenreich und charaktervoll bei einem Alkoholgehalt zwischen 11,5 und 12,5 Vol. %

    • kalmuck WACHAU
      Grüner Veltliner
      kalmuck WACHAU
  • Sonstige

    • kalmücke
      Grüner Veltliner
      kalmücke
    • kalmuck PINK Rosé
      Zweigelt
      kalmuck PINK Rosé
    • kalmuck RED
      Zweigelt
      kalmuck RED