Alle Öffnungszeiten, Adressen und Kontaktdaten

Ab Hof

Restaurant

Josef Jamek Straße  45
3610 Joching
Josef Jamek Straße  45
3610 Joching

Infos zum Betrieb

Wohl kein anderes Weingut hat die Wachau im letzten Jahrhundert so entscheidend geprägt wie das der Jochinger Familie Jamek. Durch beeindruckende Innovationsbereitschaft veränderte sie die Wahrnehmung, die Wachauer Weinen entgegengebracht wird. Den ersten Schritt machte Anton Jamek 1912, mit Meilenstiefeln weiter ging sein Sohn Josef in seiner gut 70-jährigen Winzertätigkeit. So kelterte er 1960 einen naturbelassenen, nicht aufgezuckerten Riesling. Damals ein Sakrileg, doch eines das Erfolg zeitigte und den trockenen Wachauer Weinstil definierte. Der Wein aus der Riede Klaus ist bis heute Kult. Im Zuge der Vergrößerung des Betriebs vinifizierte er konsequent Einzellagenweine und demonstrierte damit das ganze Potenzial des Wachauer Terroirs. Riesling und Veltliner hielten sich dabei stets die Waage. Auch die Idee des Gebietsschutzverbandes Vinea Wachau wurde im Hause Jamek geboren. Seiner Gedankenwelt verpflichtet, führen seither seine Kinder und Enkel den Betrieb weiter. Authentizität ist dabei ein Schlagwort, Unverfälschtheit ein weiteres.  Verkosten lassen sich die Ergebnisse im mit einer Haube ausgezeichneten Restaurant, wo ähnlich wie im Weinbau, eine stete Verknüpfung zwischen Tradition und Innovation verfolgt wird. 

Weinangebot

  • Duftig leicht und erfrischend bei höchstens 11,5 Vol. %

    • Mariengarten
      Grüner Veltliner
      Mariengarten
  • Nuancenreich und charaktervoll bei einem Alkoholgehalt zwischen 11,5 und 12,5 Vol. %

  • Internationale Spitzengewächse mit vollendeter physiologischer Reife ab 12,5 Vol. %

  • Sonstige

    • Jochinger Rosé
      Zweigelt
      Jochinger Rosé
    • Vierblattl
      Gelber Muskateller
      Vierblattl
    • Jochinger Zweigelt JJJ
      Zweigelt
      Jochinger Zweigelt JJJ