Alle Öffnungszeiten, Adressen und Kontaktdaten

Ab Hof

Heuriger

Am Platzl  19
3602 Rührsdorf
Am Platzl  19
3602 Rührsdorf

Infos zum Betrieb

Die rechte Donauseite mag nicht ganz so bekannt sein wie ihr gegenüberliegendes Pendant, doch gerade das macht die dort befindlichen Weingüter beizeiten zu richtigen Geheimtipps: ein solcher ist das Weingut von Heinz Frischengruber, der allerdings langsam seinem weitgereisten Sohn Georg die Zügel und eine Weinlinie übergibt, die man von A bis Z durchprobieren sollte. Vater Heinz begleitet seinen Sohn noch gelegentlich in die Weingärten, in die Zanzl und die Steiger, auf den Kirnberg und Goldberg, wo sie akribisch die unterschiedlichen Terroirs  herausarbeiten. Alte Rieslingreben fühlen sich auf den Urgesteinshängen des Goldbergs extrem wohl, die Steiger wiederum steht für dichte und komplexe Veltliner. Gearbeitet wird mit der Natur, man achtet auf physiologische Reife und liest spät. Im Keller arbeitet Georg ähnlich bedachtsam weiter. Die meisten Weine werden spontan vergoren und liegen dann für Monate auf der Feinhefe – die Einzellagen bleiben bis in den Spätsommer im Tank und gewinnen dort zusätzliche Nuancen und Eleganz. Dreimal im Jahr öffnet der Heurige und dann lassen sich Veltliner und Rieslinge mit Klassikern der Wachauer Kulinarik kombinieren. Wer länger bleiben will, kann sich zudem in der Ferienwohnung der Frischengrubers einmieten. 

Weinangebot

  • Duftig leicht und erfrischend bei höchstens 11,5 Vol. %

  • Nuancenreich und charaktervoll bei einem Alkoholgehalt zwischen 11,5 und 12,5 Vol. %

  • Internationale Spitzengewächse mit vollendeter physiologischer Reife ab 12,5 Vol. %

  • Sonstige